Anmelden/Login
Nächste Termine
Keine Termine
Aktuelles:
Kantersieg gegen Tabellendritten PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Rzychon   
Dienstag, den 24. April 2012 um 21:38 Uhr

Männer Kreisliga

Lüner SV 2 - RSV Altenbögge 34:25 (18:8)

In überzeugender Manier nahm die LSV - Zweite am Sonntag erfolgreich Revange für die unglückliche Niederlage aus dem Hinspiel. Die Truppe legte los wie die Feurewehr. Sie  führte mit  6:3, 12:5, 14:7 und ging mit 18:8 in die Halbzeitpause. Erfreulich, das am Anfang der zweiten Halbzeit die Mannschaft  nicht, wie so oft in den letzten Spielen, eine Schwächephase zeigte. Die Abwehr um den starken Torwart Wieling stand sicher. Auf der Mittelposition zog Wiechert gekonnt die Fäden. Im linken und rechten Rückraum warfen die Youngster Baggemann und Seeger Tor um Tor. Der RSV wurde förmlich überrannt. Ab der 45. Minute stand es gar 28:15. Am Ende stand ein völlig verdienter 34:25 Sieg für die Rot -Weißen zu buche.
Ich bin Stolz auf meine Mannschaft. Das hatte Klasse! Sie hat heute mal wieder gezeigt welch ein Potential in Ihr steckt. Einen Tabellen Dritten, wie Altenbögge schlägt nicht jede Mannschaft in dieser Liga mit neun Toren unterschied.

Getrübt wurde dieser Sieg vom plötzlichen Tod von Klaus Hadac, dem Vater unseres Mannschaftskollegen Philipp Hadac. Die Mannschaft und ich sind sehr traurig, unser ganzes Mitgefühl gilt Philipp und der Familie.

LSV: Wieling, Terhalle, Blackert 2, Rehagel 2, Seeger 2, Baggemann 6, Mai 7, Schlösser 5, Wiechert 5, Lieneke 1, Lasdowsky 4 Tore.