Anmelden/Login
Nächste Termine
Keine Termine
Aktuelles:
Brambauer gewinnt Derby PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: LSV   
Montag, den 30. Januar 2017 um 13:28 Uhr

Bezirksliga Männer

Lüner SV – VfL Brambauer 22:25 (9:13)

Brambauer gewann das Derby zwar, doch der LSV, der noch einige Punkte gegen den Abstieg sammeln muss, bot in der Rundsporthalle eine gute engagierte Leistung und zeigte mit Blick auf die beiden schwachen letzten Spiele eine Reaktion.„Diese Reaktion hatte ich gefordert. Die Mannschaft hat sie gezeigt. Ich bin zufrieden mit der Leistung“, sagte Lünens Coach Christian Neve.



Wie erwartet war es das heiße Derby. „Das ist nun mal anders als die anderen Saisonspiele“, weiß auch VfL-Coach Nadim Karsifi. Beide Mannschaften gingen vor einer guten Kulisse hoch motiviert ins Spiel. Dabei zeigte der VfL Brambauer eine starke Leistung in der Deckung, kassierte in der ersten Halbzeit nur neun Gegentore. „Da kann man sicher nicht meckern“, so Karsifi. Dafür stockte aber diesmal der Angriff ein wenig. „Manchmal wirkte das ideenlos von uns“, sagte Karsifi.

Der LSV machte seine Sache gut und hielt permanent dagegen. „Gut war, dass wir ruhig geblieben sind und uns nicht verrückt haben machen lassen“, sagte Karsifi. Er fand aber, dass besonders im Angriff diesmal der letzte Wille fehlte.
Der Lüner SV bot dem Spitzenreiter Paroli, verhinderte immer wieder, dass Brambauer sich höher absetzen konnte. Im Angriff allerdings verwarf Lünen dann doch zu viel. VfL-Keeper Manuel Welski konnte sich auszeichnen, hielt viele freie Bälle. Aber auch auf LSV-Seite war Dominik Bauer im Gehäuse stets zur Stelle.

Lünen kann auf seine Leistung im Derby stolz sein. Darauf, so Neve, gelte es jetzt aufzubauen und die nötigen Punkte in den nächsten Partien einzufahren. Der VfL ist dem Ziel Meisterschaft wieder ein Schritt näher gekommen.

LSV:  Bauer, Hangebrock - Hadac 3, Dornseifer 2, Grammon 2, Lühring, Seeger 4, Schünemann 1, Stroscher, Wildemann 5, Maurer, Miehle 4, Flessenkämper, Mai 1, Albers

Quelle: RuhrNachrichten.de

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 30. Januar 2017 um 13:29 Uhr